Störungsfreie Wickeltechnik

Bei der Reifenherstellung ist das Kalanderieren von Stahlcord- oder Textilcord-Bandmaterial ein kontinuierlicher Prozess der über Bandspeicher gepuffert wird. Für eine störungsfreie Produktion ist es notwendig, dass der Bandzug in diesen Anlagen konstant ist. Um eine hohe Maschinenverfügbarkeit der Kalanderstraße zu gewährleisten, wird die Messelektronik in den Pillow Block Sensoren redundant ausgeführt. In einer Reifenaufbaumaschine werden verschiedene Lagen von Bandmaterial mit konstantem Zug aufgelegt, um eine konstante Wickelgüte zu gewährleisten. Bewährt haben sich für diese Aufgabe die feinfühlig messenden Sensoren der Serie ZAK.

Typische Anwendungen

  • Typische Anwendungen
  • Zugmessung von Stahlcord- oder Textilcord-Bandmaterial
  • Zug- und Andruckmessung in der Kalanderstraße
  • Redundante Sensoren für höchste Prozesssicherheit