Skip to main content
Kraftmessachse mit Verstärker

KMB-A Kraftmessbolzen mit integriertem Verstärker

Januar 2014

Die bewährten Kraftmessbolzen KMB für den flexiblen Einsatz bei unterschiedlichen Kraftmessaufgaben bietet HAEHNE ab sofort auch mit integriertem DMS-Messverstärker an (KMB-analog). Die Kraftmessbolzen sind jetzt sowohl mit einer Signalausgabe von 4-20 mA als auch von 0-10 V erhältlich. Durch die integrierte Elektronik entfällt der sonst notwendige Installationsaufwand für die Einbindung eines zusätzlichen externen Verstärkers. Somit eignet sich der KMB-A sowohl für eine einfache Nachrüstung eines Messbolzens, als auch für Neukonstruktionen, bei denen zusätzlicher Verkabelungsaufwand vermieden werden soll.

Den Anwendungsfällen des KMB-A sind dabei so gut wie keine Grenzen gesetzten. So findet der
KMB-A sowohl im allgemeinen Maschinenbau, wie auch bei mobilen Anwendungen, wie bei Baumaschinen, Hubarbeitsbühnen, im Logistikbereich, bei Kränen oder Landwirtschaftsmaschinen seine Einsatzfälle.

Selbstverständlich ist der KMB-A nicht nur in den bewährten Standardgrößen mit den Durchmessern 16, 20 oder 35 erhältlich, sondern auch „nach Maß“, nach den individuellen Abmessungen der Kundenanforderungen.

 

> Auswahl Kraftmessbolzen