Stärken der HAEHNE Kraftmessblöcke

Kraftmessblöcke, die zwischen Stehlager und Maschinenanbaufläche montiert werden, müssen stabil und zuverlässig messen. Die Monoblock-Tensiometer von HAEHNE bieten gerade für anspruchsvolle Anwendungen folgende Vorteile:

  • Keine Nachkalibrierung notwendig aufgrund von mechanischen Anschlägen

  • Montageplatten zwischen Sensor und Stehlager funktionsbedingt nicht erforderlich

  • Auslegung mit einer erhöhten Federsteifigkeit für kritische Anwendungen

  • Ausführung für Planheitsmessrollen mit einer speziell geschliffenen Oberfläche möglich

Haben Sie Fragen?

Sie möchten Sensoren aus unserem Standardprogramm anfragen?

Schreiben Sie und eine kurze E-Mail

Unser umfangreiches Produktprogramm für Standardsensoren

Kraftmessblöcke aus hochfestem Aluminium

Kosteneffiziente Bandzugsensoren in kompakter Blockbauweise.

Kraftmessblöcke für die horizontale Messrichtung 

Nennkraftbereich 0,1 ... 1kN  BZH-A Produktbeschreibung
Nennkraftbereich 5 ... 20 kNBZH-A01 / 02 Produktbeschreibung

Kraftmessblöcke für die vertikale Messrichtung 

Nennkraftbereich 0,1 ...1 kNBZV-A Produktbeschreibung
Nennkraftbereich 5 ... 20 kNBZV-A01 / 02 Produktbeschreibung

Extrem flacher Bandzugsensor für die vertikale Messrichtung 

Nennkraftbereich 0,1 ... 12,5 kNBZV-F Produktbeschreibung

 


Kraftmessblöcke aus Stahl

Robuste Bandzugsensoren aus Stahl mit mechanischer Überlastsicherheit.

Die Kraftmessblöcke sind mit 2 Montageplatten erhältlich, die für die Aufnahme von Stehlagern der Firmen INA, FAG, SKF und NSK ausgelegt sind.

Kraftmessblöcke mit Montageplatten für die horizontale Messrichtung 

Nennkraftbereich 1,6 ... 6,3 kNBZH
Produktbeschreibung

ohne Montageplatten für die horizontale Messrichtung 

Nennkraftbereich 1,6 ... 6,3 kNBZHB
Produktbeschreibung

 

 


Kraftmessblöcke aus Edelstahl

Die Kraftmessblöcke sind für eine starke Beanspruchung ausgelegt und werden bevorzugt in der Metallindustrie eingesetzt. Durch die mechanischen Anschläge weisen sie eine hohe Überlastsicherheit auf. Die Blocksensoren können an unterschiedliche Lagertypen leicht angepasst werden und sind schnell und einfach zwischen Stehlager und Maschinenanbaufläche zu montiert.

Kraftmessblöcke für die horizontale Messrichtung 

Kraftmessblöcke für die vertikale Messrichtung 

Nennkraftbereich 1,25 ... 50 kNBZV-F
Produktbeschreibung
 
Nennkraftbereich 5 ... 100 kNBZV-K01 / 02
Produktbeschreibung
CAD-Zeichnung
Nennkraftbereich 200 kNBZV-K03
Produktbeschreibung
CAD-Zeichnung

 

 

Zusätzliche Information über
Kraftmessblöcke:

Praxisleitfaden, Montagehinweise (pdf)
Anschlüsse, Verdrahtung (pdf)

Wir helfen Ihnen gerne bei der Sensor Auswahl und Messkraftberechnung

Kraftmessblöcke nach Maß

 

 

Nutzen Sie unser vorbereitets Formular für Ihre kundenspezifische Lösung.
Wir fertigen Ihren Anforderungen entsprechend Ihren individuellen Sensor.

Welcher Bandzugsensor für welchen Anwendungsfall?

SensorMessrichtungNennkraftMaterial
BZH-A0,1 ... 1 kNAluminium
BZV-A0,1 ... 1 kNAluminium
BZH/BZHB0,1 ... 6,3 kNStahl
BZV-F0,1 ... 50 kNEdelstahl/Alu
BZH-K001 ... 5 kNEdelstahl
BZH-K01/0210 ... 100 kNEdelstahl
BZV-K01/025 ... 100 kNEdelstahl
BZH-K03200 kNEdelstahl
BZV-K03200 kNEdelstahl
BZH-A01/025 ... 20 kNAluminium
BZV-A01/025 ... 25 kNAluminium

DMA

Leicht bedienbarer Verstärker, einfache Inbetriebnahme,
Bedienung mit Tastatureingabe

Signalausgänge: -10... +10 V/V  /  4...20 mA  /  0...20 mA
Gesamtverstärkung Stellbereich: 250... 4000 V/V

Feldbus Verstärker

• Digital und analog
• Feldmontage und Schaltschrank

• Profibus
• Profinet
• EtherNet/IP
• EtherCAT
• DeviceNet
• CANopen
• IO-Link

MV125

Zuverlässiger, präziser, analoger Verstärker im Feldgehäuse

Signalausgänge: -10... +10 V/V  /  4...20 mA  /  0...20 mA
Gesamtverstärkung Stellbereich: 400... 3200 V/V

Digitale Mehrkanalverstärker

• Flexible Zuordnung der Ein- und Ausgänge

• Individuell konfigurierbar

• für 2-Kanal Anwendungen und Regelung