Druckaufnehmer mit Gewindeanschluss

mit Gewinde- oder SAE-Anschluss in bewährter Dehnungsmessstreifen-Technologie für die dynamische und statische Druckmessung von Flüssigkeiten und Fetten z. B. bei Hydraulikanwendungen in Walzmaschinen oder  Getriebeprüfständen.
Fernmessung mit drucklastfreier Fernkalibrierung auch in nassen und elektrisch gestörten Bereichen in Verbindung mit Messverstärkern.

Vorteile der Druckaufnehmer:

  • Dicht, korrosionsfest und hochüberlastbar
  • Sehr gute Linearität und Wiederholbarkeit
  • Fernaktivierbar, Signalleitungslänge bis ca. 500 m
  • Störfest gegen HF-Einstrahlung
  • Extrem kleiner Totraum

Technische Daten der Druckaufnehmer

Nenndruckstufen 10 ... 2000 bar
Druckanschluss M20x1,5, G1/2", G1/4" oder SAE
Gebrauchsdruck 1,2 x Nenndruck

Lieferung inklusive Schutzkappen, Dichtringen und Kabelkupplung.

Produktbeschreibung (pdf)

Produkt unserer Schwesterfirma

Dr. Brandt GmbH

Rombacher Hütte 9
44795 Bochum
Tel.: 0234 94393-0


Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

 

 

 Mögliche Variationen auf Anfrage:
Sonderdruckstufen, eingeengte Toleranzen, IP67, direkter Stromausgang (0...20 mA oder 4...20 mA) oder mit passendem Verstärker, mit steckbarem Hydraulikanschluss...