Hochlastaufnehmer DZH

  • für Kraftmessungen an Exzenterpressen und hydraulischen Pressen
  • zur Stützkraftmessung bei Baggern, Brücken, Kränen, Masten und Pfeilern
  • zum Einbau in verschiedene Wägesysteme wie Bunkerwaagen und Plattformwaagen

Von Vorteil sind dabei die hohe Quersteife und die gute Genauigkeit. Der Korrosionsschutz und die vergossenen Hohlräume ermöglichen den Einbau auch bei rauen Umgebungsbedingungen.

Der Spezialtyp DZHW ist rüttelfest, höher überlastbar, und dient der Walzkraftmessung im direkten Kraftfluss unter der Spindel.

Der Typ DZHL ist mit einem Axialgelenklager ausgerüstet und kann Kräfte schräg zur Vertikalen aufnehmen.

 

 

Technische Daten der Hochlastaufnehmer / Wägezelle

Nennkraft 1 ... 20 MN
Genauigkeitsklasse 0,5 %
Speisespannung 20 ...30 V

Lieferung mit Flanschstecker oder Spezialkabel

Produktbeschreibung (pdf)

Produkt unserer Schwesterfirma

Dr. Brandt GmbH

Rombacher Hütte 9
44795 Bochum
Tel.: 0234 94393-0


Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

 

 

Als Wägezelle in kg/t für Gewichtslasten kalibrierbar,
andere Nennkraft und Abmessungen auf Anfrage.