Skip to main content

HAEHNE - Ihr Partner in der Kraftmesstechnik und Bandzugmessung

Bandzugmessung

Die Bahnzugmessung und Bahnzugregelung ist die Kernkompetenz der HAEHNE Kraftmesstechnik. Das Programm umfasst alle gängigen Bauformen von Kraftmessdosen für die Bandzugmessung und Bandzugregelung: Pillow Block Sensoren für kleinste und größte Kräfte, Radialkraftsensoren, Kraftmesslager und Kraftmessachsen sowie komplette Messwalzen und einseitige Messrollen. Jahrelange Erfahrung mit Sonderlösungen wie z.B. Hochtemperatur, Vakuum, Säuren und Laugen runden das Programm ab.

Kraftmesstechnik

HAEHNE Kraftmesstechnik umfasst das breite Feld der Kraftaufnehmer wie Kraftmessbolzen, Messrollen und Kraftmessdosen in mannigfachen Ausprägungen: als Zugkraftsensoren in der Hebetechnik, aber auch als präzise Druckkraftsensoren für das Fügen in der Montage. Ringskraftsensoren z.B. in Rollcoatern ermöglichen die präzise Steuerung der Walzen Andruckkraft. Portable Kraftmessgeräte ermöglichen die Messung von Nipkräften im Walzenspalt bei Kalandern.

Verstärkung und Regelung von Messsignalen

HAEHNE liefert komplette Messketten bestehend aus Kraftsensor, DMS Messverstärker und PID Regler insbesondere für Antriebe in der Wickeltechnik von Bandanlagen. Das neue 8-kanalige Multifunktionale Messverstärker Reglermodul DCX ist in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entstanden und ermöglicht besonders kostengünstige Lösungen. Verstärker - Regler-Module sind in verschiedenen Feldbusausführung erhältlich. Profibus, Profinet, DeviceNet, EtherNet, EtherCAT u.a. sind sowohl im Feldgehäuse als auch für die DIN-Schienen Montage lieferbar, aber auch in ATEX Ausführung für explosionsgefährdete Bereiche.

Sonderlösungen in der Kraftmesstechnik

HAEHNE verfügt über langjährige Anwendungserfahrung in der Kraftmesstechnik und kann auch durch den Einsatz der Finite Elemente Methode (FEM) häufig kostengünstigere Lösungen finden als dies mit Standard Kraftaufnehmern möglich ist. Beispiele sind: Anpassung der Nennkraftbereichen bzw. eine Messbereichsspreizung auch mit erhöhter Genauigkeit, Unterstützung bei der Risikobewertung zur Einstufung von Kraftsensoren gemäß Maschinenrichtlinie, SIL3 oder PLd, Einsatz bei erhöhten Temperaturen bis 300 °C oder in aggressiven Umgebungen mit Laugen und Säuren, Anwendungen im Hochvakuum bis 10E-7 Millibar, Ersatz eines Standard Kraftsensors als additives Element einer Maschinenkonstruktion durch die Ausbildung von Anlageteilen zu sogenannten „Messenden Maschinenelementen".

Überall dort, wo die Bahnspannung an laufenden Bändern gemessen und  Bahnspannungsregelung notwendig ist, sind HAEHNE-Produkte im Einsatz. Dies gilt für Wickelanlagen in Branchen wie Metall, Papier, Kunststoff, Textil. HAEHNE bietet verlässliche Produktqualität für die Kraftmesstechnik durch eigene Entwicklung, Fertigung und Vertrieb. Durch die ständige Umsetzung der Erkenntnisse und Erfahrungen aus vielen Projekten hat sich HAEHNE zu einem führenden Problemlöser für Kunden entwickelt. Dabei steht der Kundennutzen stets im Vordergrund. HAEHNE Kraftaufnehmer und die passenden DMS- Messverstärker mit multifunktionalen PID Reglermodulen lassen sich durch verschiedene Optionen auf die unterschiedlichsten Kundensituationen anpassen.