Mobiler Messverstärker PAD2

Mobiler Messverstärker für Sensoren mit DMS-Vollbrücke

Stromversorgung: 4 Batterien, Typ AA
Auflösung: 16 bit

Datenblatt (pdf)

Nullpunktkalibrierung mit eingebautem Sensor

Mit Hilfe von Spanngurten und einem Zugkraftsensor ZK2 mit Ringösen lässt sich der mobile Messverstärker für die Kalibrierung von Bahnzugsensoren zur Einstellung des Nullpunktes und der Nominalkraftbestimmung einsetzen.


Bahnzugkalibrierung mit PAD2

HAEHNE bietet Ihnen als Service vor Ort innerhalb von Deutschland einen mobilen Bahnzugkalibrierdienst an. Das Full-Service Angebot umfasst selbstverständlich das erforderliche Kalibrierequipment wie Referenz Kraftsensor, mobiles Auswertegerät sowie entsprechend ausgelegte Spanngurte. Es können sowohl Produkte von HAEHNE selbst als auch Messsensoren anderer Hersteller überprüft werden.


Nipkraft zwischen zwei Walzen messen

Mit einem mobilen System aus Kraftmessgerät und Messverstärker ist es möglich, zwei Walzen für einen gleichmäßigen Walzenandruck auszurichten. Für diese Anwendung können auch andere Kraftaufnehmer eingesetzt werden, die für eine dezentrale Kraftüberwachung geeignet sind.

Mobile Kraftmessgeräte