Skip to main content

Mobile Bahnzug-Kalibrierung – Ein Service von HAEHNE

HAEHNE bietet Ihnen als Service vor Ort einen mobilen Bahnzugkalibrierdienst an. Das Full-Service Angebot umfasst selbstverständlich das erforderliche Kalibrierequipment wie Referenz Kraftsensor, mobiles Auswertegerät sowie entsprechend ausgelegte Spanngurte. Es können sowohl Produkte von HAEHNE selbst als auch Messsensoren anderer Hersteller überprüft werden.

Bei der ersten Inbetriebnahme von Maschinen werden die Bahnzugsensoren in der Regel einer Erst-Kalibrierung zur Einstellung des Nullpunktes und der Nominalkraftbestimmung unterzogen. Oft bleibt diese Anfangseinstellung über mehrere Jahre erhalten. In den meisten Fällen ist auch die Handhabung unproblematisch. Allerdings kommen in verschiedenen Situationen doch Fragen auf, die eine entsprechende Überprüfung nahelegen.

• Kleine Veränderungen an der Maschine, einschließlich der Änderung des Kontaktwinkels

• Änderung der verarbeiteten Materialien: Insbesondere dünnere Materialien erfordern die Gewährleistung einer genauen Messung auch im unteren Messbereich.

• Überholung / Retrofit der Maschine, gegebenenfalls einschließlich der Installation einer neuen Steuerung.

 

 

Wenn die anliegende Nominalkraft neu ermittelt werden soll, sprechen Sie uns bitte an.

Wir helfen gerne.

 

 

Beispiel für einen Kalibrieraufbau


Sensoren kalibrieren von HAEHNE
Kalibrierung Kraftmesssensoren