Bahnspannungsmessungs in der Papierherstellung

HAEHNE Bahnzugregelung kommt in der gesamten Prozesskette der Papierproduktion vom Stoffauflauf bis hin zu fertigen Rollen oder Bögen zum Einsatz.
Eine Papiermaschine bedeutet für die Bahnspannungsregelung eine besondere Herausforderung wegen der mit hohen Geschwindigkeiten laufenden großen schweren Walzen und der relativ geringen Bahnspannung. Das geht nur mit Kraftmessblöcken die sich durch außerordentliche Steifigkeit und feinfühlige Messtechnik auszeichnen. Für Papierverarbeitungsmaschinen wie Rollenschneidmaschinen und Querschneider bietet HAEHNE sowohl Kraftmessblöcke und Radialkraftaufnehmer für alle Kraftmessbereiche als auch sehr fein justierbare Messverstärker und digitale Regler an. Übrigens: der erste Feldbusverstärker (Interbus) für die Bahnzugmessung stammt aus unserem Hause.

Typische Produkte

> Radialkraftsensoren / Kraftmesslager

> Kraftmessblöcke

> Messwalzen

> Messrollen / Zugkraftsensoren

Typische Anwendungen

  • Papierherstellung in Nass-, Beschichtungs- und Trockenpartie
  • Überwachung des Kabelzuges und der Auf- und Abwicklung
  • Längs- und Querschneider