Druckkraftsensor DK4

Druckkraftsensor aus Edelstahl für große Kräfte, als kompakter Stauchkörper ausgelegt.

Technische Daten

Nennkräfte [kN] 200; 500; 650; 1000
Max. Gebrauchskraft [%] 150
Genauigkeitsklasse [%] 1
Speisespannung [VDC] 10

Lieferumfang

Druckkraftsensor mit 5 m Leitung (PVC) mit axialem Ausgang Anschlussvariante T: Kabelverschraubung gerade, inkl.  Druckbolzen mit Kugelauflage

Zusätzlich lieferbar
Pendelauflage

Erweiterte Option
F: Ausgelegt für den Betrieb im Ex-Bereich, inkl. J-Box

Einbaubeispiel für Druckkraftsensoren


zum Beispiel:

DK3

Robuster Zug- Druckkraftsensor für raue Umgebungen, auch für den Einsatz in sehr feuchten Maschinen- und Arbeitsbereichen
Nennkraftbereich 1 ...50 kN

 

DK5

Druckkraftsensor aus Edelstahl als Stauchkörper für größte Kräfte im Mega-Newton-Bereich

Nennkraftbereich 1 ... 2 MN

Sie haben keinen passenden Standard Sensor gefunden?

Ihren Anforderungen entsprechend bieten wir Ihnen einen modifizierten oder neu konstruierten Sensor.

Fragen Sie uns!

zum Beispiel:

DMA

Leicht bedienbarer Verstärker, einfache Inbetriebnahme,
Bedienung mit Tastatureingabe

Signalausgänge: -10... +10 V/V  /  4...20 mA  /  0...20 mA
Gesamtverstärkung Stellbereich: 250... 4000 V/V

MV125

Zuverlässiger, präziser, analoger Verstärker im Feldgehäuse

Signalausgänge: -10... +10 V/V  /  4...20 mA  /  0...20 mA
Gesamtverstärkung Stellbereich: 400... 3200 V/V

AME2

Analoger DMS-Messverstärker für die DIN-Schiene, praktisch und kostengünstig

Signalausgänge: -10... +10 V/V / 4...20 mA  /  0...20 mA
Gesamtverstärkung Stellbereich: 400... 3200 V/V

Feldbus Verstärker

• Digital und analog
• Feldmontage und Schaltschrank

• Profibus
• Profinet
• EtherNet/IP
• EtherCAT
• DeviceNet
• CANopen
• IO-Link
• USB